Medien: Sevilla zeigt Interesse an Draxler

Der spanische Fußball-Erstligist FC Sevilla hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung des deutschen Nationalspielers Julian Draxler. Laut der spanischen Zeitung Diario de Sevilla habe der Spitzenklub die finanziellen Möglichkeiten, um den ehemaligen Weltmeister zu verpflichten. Im Starensemble des französischen Meisters Paris St. Germain gehört Draxler derzeit zu den Streichkandidaten.

Unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel stand er im Ligaspiel EA Guingamp zuletzt erst gar nicht im Kader, zum Ligaauftakt gegen SM Caen wurde er erst in der 70. Minute eingewechselt. Der Vertrag des 24-Jährigen bei den Franzosen läuft noch drei Jahre.

Für Sevilla, das bereits 2017 Interesse an Draxler gezeigt hatte, sei auch ein Leihgeschäft mit PSG denkbar, schrieb die Zeitung. Draxler passe aufgrund seiner Schnelligkeit und seiner Torgefahr perfekt in das System von Sevilla-Coach Pablo Machin.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...