MLS: Ibrahimovic erstmals mit drei Treffern

Zlatan Ibrahimovic hat in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS zum ersten Mal drei Treffer in einem Spiel erzielt. Beim 4:3 (1:2) von Los Angeles Galaxy gegen Orlando City traf der schwedische Superstar in der zweiten Halbzeit innerhalb von 24 Minuten (47., 67. und 71.), dabei zweimal zum zwischenzeitlichen Ausgleich sowie mit seinem letzten Tor zum Sieg.

Ibrahimovic hat in 17 Spielen bereits 15-mal getroffen. Die Kalifornier liegen in der Western Conference auf Rang drei hinter dem FC Dallas und Lokalrivale Los Angeles FC.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...