Nach Länderspiel-Verzicht: Sane ist Vater geworden

Fußball-Nationalspieler Leroy Sane ist erstmals Vater geworden. Sanes Freundin Candice Brook brachte am Freitag die gemeinsame Tochter Rio Stella zur Welt. "Ich bin unglaublich glücklich, euch mitteilen zu können, dass gestern meine Tochter geboren wurde. Mutter und Kind sind wohlauf!", twitterte Sane am Samstag.

Bundestrainer Joachim Löw hatte Jungstar Sane (22) wegen der bevorstehenden Geburt vom Länderspiel gegen Peru am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Sinsheim freigestellt, wofür sich dieser ebenfalls via Twitter bedankte: "Einen großen Dank an das DFB-Team und meinen Trainer Jogi Löw, der mich kurzfristig freigestellt hat, damit ich die Geburt miterleben kann. Ich drücke dem Team für morgen natürlich die Daumen!"

Am Donnerstag hatte Sane in der Nations League gegen Weltmeister Frankreich noch einen siebenminütigen Kurzeinsatz als Joker.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...