Nitro überträgt Eintracht-Spiele gegen Tallinn

Frankfurt/Main (dpa) - Der TV-Sender Nitro überträgt die Qualifikationsspiele von Eintracht Frankfurt in der Europa League gegen den FC Flora Tallinn, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

In der zweiten Runde trifft die Mannschaft von Trainer Adi Hütter zunächst auswärts am 25. Juli (19.00 MESZ) auf das Team aus Estland, das sich in der ersten Runde gegen den serbischen Vertreter FK Radnicki Nis durchgesetzt hatte. Das Rückspiel findet am 1. August (20.30 Uhr) in der heimischen Commerzbank-Arena statt. Die Paarungen der dritten Runde werden am kommenden Montag in Nyon ausgelost.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...