Podolski siegt mit Kobe auswärts 3:1

Sendai (dpa) - Lukas Podolski hat mit Vissel Kobe im dritten Saisonspiel der japanischen J League den zweiten Sieg geholt. Bei Vegalta Sendai setzte sich Kobe mit 3:1 (1:1) durch.

Kyogo Furuhashi in der 32. Minute und der frühere spanische Nationalspieler David Villa in der 46. Minute erzielten die Tore für das Team des Fußball-Weltmeisters von 2014. Zudem profitierte Kobe von einem Eigentor von Kazuki Oiwa (64.). Simao Mate hatte Sendai im ersten Durchgang (12.) in Führung gebracht. Podolski spielte die komplette Spielzeit durch.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...