Pokalspiel in Erndtebrück: Arp vor Saison-Debüt beim HSV

Top-Talent Jann-Fiete Arp steht beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV vor seinem Pflichtspieldebüt in dieser Saison. Der 18 Jahre alte Angreifer wird mit zum Erstrundenspiel am Samstag im DFB-Pokal zum Viertligisten TuS Erndtebrück reisen.

Arp war von Trainer Christian Titz in den ersten beiden Ligaspielen nicht berücksichtigt worden und wurde stattdessen in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Nord eingesetzt, wo er drei Treffer in drei Spielen erzielte.

"Er hat bei der U21 Selbstvertrauen gesammelt und somit haben wir genau das bekommen, was wir wollten", sagte Titz auf einer Pressekonferenz am Donnerstag. Nicht im Kader für das Wochenende stehen dagegen die Neuzugänge Leo Lacroix, Christoph Moritz und Manuel Wintzheimer.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...