PSG leiht Italiener Florenzi von AS Rom aus

Rom/Paris (dpa) - Champions-League-Finalist Paris Saint-Germain leiht Alessandro Florenzi von der AS Rom aus.

Der 29 Jahre alte italienische Fußball-Nationalspieler wechselt für zunächst ein Jahr auf Leihbasis nach Frankreich, wie beide Vereine am Freitagabend mitteilten. Anschließend besitzt der Club von Trainer Thomas Tuchel eine Kaufoption. Bei dem französischen Spitzenclub soll Florenzi den zu Borussia Dortmund gewechselten Thomas Meunier ersetzen.

Der 36-malige Nationalspieler Florenzi wurde in Rom geboren, in der Jugendabteilung des Serie-A-Vereins ausgebildet und spielte seitdem mit zwei kurzen Unterbrechungen für die Roma, die er zwischenzeitlich auch als Kapitän anführte. Zuletzt war der Rechtsverteidiger für ein halbes Jahr an den spanischen Club FC Valencia ausgeliehen. In seinen 279 Partien für die AS Rom erzielte Florenzi 28 Tore.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.