RB Leipzigs U23-Kapitän Siebeck wechselt zum Karlsruher SC

Leipzig (dpa) - Alexander Siebeck verlässt RB Leipzig zum Saisonende und schließt sich dem Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC an. Das gaben die Leipziger am Mittwoch bekannt. Siebeck ist derzeit noch Kapitän der U23-Mannschaft von RB, die in der Regionalliga Nordost spielt. Das Team wird zum Saisonende aufgelöst. Der 23-Jährige offensive Mittelfeldspieler kam in dieser Saison in 30 von bislang 31 Spielen von Beginn an zum Einsatz und erzielte vier Tore.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...