Red Salzburg stellt Rekord ein: 39 Liga-Heimspiele unbesiegt

Salzburg (dpa) - Red Bull Salzburg hat mit seinem deutschen Trainer Marco Rose einen Heimspiel-Rekord in Österreich eingestellt. Der Europa-League-Teilnehmer und souveräne Tabellenführer trennte sich von Sturm Graz mit 0:0.

Damit blieben die Salzburger im 39. Bundesliga-Heimspiel nacheinander ohne Niederlage - was zuletzt vor fast 35 Jahren SSW Innsbruck gelungen war. Die Tiroler hatten vom 13. März 1982 bis 14. September 1984 in 39 Bundesliga-Heimspielen in Serie nicht verloren. Red Bull kassierte seine bislang letzte Liga-Heimniederlage am 27. November 2016 gegen Admira Wacker (0:1). Die Serie hat seit einem 4:1 eine Woche später gegen Altach Bestand.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...