Ronaldo könnte Serie-A-Debüt für Juventus in Verona geben

Der portugiesische Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo könnte sein Debüt in der Serie A für den italienischen Rekordmeister Juventus Turin bei Chievo Verona geben. Das geht aus dem Spielplan der höchsten italienischen Liga hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach muss der Serienmeister am Wochenende des 18. und 19. August zunächst auswärts antreten.

Der ehemalige Bayern-Coach Carlo Ancelotti trifft bei seinem ersten Ligaspiel mit dem Vizemeister SSC Neapel auswärts auf Lazio Rom.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...