Schalke in Köln wieder mit Rudy - Fährmann noch keine Option

Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy, der aufgrund eines Infekts zuletzt ausgefallen war, steht dem Bundesligisten Schalke 04 im DFB-Pokalspiel beim Zweitligisten 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) wieder zur Verfügung. Dies bestätigte Trainer Domenico Tedesco am Dienstag.

Für Torhüter Ralf Fährmann kommt das Zweitrundenduell dagegen zu früh. Der Kapitän, der wegen muskulärer Probleme pausieren musste, trainiert zwar wieder mit der Mannschaft, ein Einsatz ist aber noch nicht möglich. In Köln wird daher wie auch zuletzt in der Champions League bei Galatasaray Istanbul und in der Liga bei RB Leipzig (beide 0:0) Alexander Nübel im Tor der Schalker stehen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...