Türkischer Klub unterstützt Özil mit besonderer Aktion

Mesut Özil erhält Unterstützung aus der Türkei

Der türkische Erstligist Malatyaspor hat seine Unterstützung für den aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetretenen Mesut Özil mit einer besonderen Aktion zum Ausdruck gebracht. Vor dem Testspiel gegen Gazisehir Gaziantep am Sonntag trugen die Spieler Pro-Özil-Shirts.

Auf den weißen Shirts war ein Foto des Spielmachers des FC Arsenal zu sehen. "Wir sind alle bei dir. Nein zu Rassismus", stand dabei.

Özil war nach dem Vorrunden-Aus bei der WM in Russland nach 92 Länderspielen aus dem DFB-Team zurückgetreten. In seiner dreiteiligen Erklärung warf der 29-Jährige dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) Rassismus vor.

"Unsere Fußballer sind mit den Shirts aufs Feld, um zu zeigen, dass sie Mesut Özil unterstützen", teilte Malatyaspor bei Instagram mit.

0Kommentare Kommentar schreiben