Wolf plant weiteres Jahr als Sportdirektor bei Lok Leipzig

Leipzig (dpa) - Trainer Wolfgang Wolf steht vor einer Vertragsverlängerung als Sportdirektor bei Fußball-Regionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig. «Es ist geplant, dass ich noch ein weiteres Jahr als Sportdirektor weiter mache», sagte der 62-Jährige der «Bild»-Zeitung (Samstag). Der frühere Bundesliga-Trainer hatte Mitte Oktober beim Viertligisten auch als Coach übernommen und wird diesen Posten in Doppelfunktion noch bis zum Saisonende ausüben. Sein Kontrakt als Sportdirektor läuft im kommenden Sommer aus. Mit nur einer Niederlage aus 18 Saisonspielen gehört Lok Leipzig zur Spitzengruppe in der Regionalliga Nordost.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...