Galopp: Well Timed gewinnt deutsches Stuten-Derby

Well Timed wurde der Favoritenrolle gerecht und gewann

Favoritensieg im deutschen Stuten-Derby: Well Timed setzte sich als 32:10-Chance auf der Galopprennbahn in Düsseldorf in der mit 500.000 Euro dotierten Prüfung durch. Die Dreijährige verwies unter Jockey Filip Minarik Night of England mit Andrasch Starke im Sattel auf Platz zwei. Dritte nach 2200 m wurde Außenseiterin Wonder of Lips mit Alexander Pietsch.

Well Timed wird von Jean-Pierre Carvalho trainiert. Bei ihrem fünften Karrierestart war es der vierte Sieg. Insgesamt rückten elf Stuten in die Boxen ein.

0Kommentare Kommentar schreiben