Galopp: Weltstar gewinnt Union-Rennen

Weltstar hat auf der Galopprennbahn in Köln das 183. Oppenheim-Union-Rennen gewonnen und geht damit als einer der Favoriten in das Deutsche Derby Anfang Juli in Hamburg. Der von Markus Klug trainierte Dreijährige verwies nach 2200 m unter Jockey Adrie de Vries seinen Stallgefährten Destino mit Martin Seidl auf Rang zwei.

Dritter in der mit 70.000 Euro dotierten Prüfung wurde Salve Del Rio unter Jockey Michael Cadeddu. Weltstar ist ein Halbbruder des letztjährigen Derbysiegers Windstoß.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...