Gierisch holt EM-Silber im Dreisprung

Kristin Gierisch wird Vize-Europameisterin

Dreispringerin Kristin Gierisch hat bei der Leichtathletik-EM in Berlin die Silbermedaille gewonnen. Die 27 Jahre alte Hallen-Europameisterin musste sich am Freitagabend mit persönlicher Bestleistung von 14,45 m nur der Griechin Paraskevi Papahristou (14,60) geschlagen geben. Bronze ging an Ana Peleteiro (Spanien/14,44). Nele Eckhardt (Göttingen/14,01) kam auf Platz zehn.

Es war die erste Medaille überhaupt für eine deutsche Dreispringerin bei einer großen Freiluft-Meisterschaft, zuvor waren DLV-Athletinnen bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und Europameisterschaften stets leer ausgegangen.

0Kommentare Kommentar schreiben