Grand-Prix-Team setzt auf die Region und einen jungen Italiener

Der sächsische Rennstall Prüstel GP geht mit dem Tschechen Jakub Kornfeil und Marco Bezzecchi aus Italien in die neue Saison der Motorrad-WM. Nächstes Jahr soll ein deutscher Fahrer folgen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...