Handball: Ex-Nationalspielerin Müller wechselt nach Dänemark

Susann Müller setzt ihre Karriere in Dänemark fort

Ex-Nationalspielerin Susann Müller hat ihren Vertrag beim Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim rückwirkend zum 30. Juni 2018 aufgelöst und wechselt nach Silkeborg in die dänische Liga. Bereits zum Jahreswechsel 2017/2018 war die 30-Jährige vom deutschen Ex-Meister freigestellt worden.

0Kommentare Kommentar schreiben