Handball: Ex-Nationalspielerin Müller wechselt nach Dänemark

Ex-Nationalspielerin Susann Müller hat ihren Vertrag beim Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim rückwirkend zum 30. Juni 2018 aufgelöst und wechselt nach Silkeborg in die dänische Liga. Bereits zum Jahreswechsel 2017/2018 war die 30-Jährige vom deutschen Ex-Meister freigestellt worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...