Handball: Zachariassen und Röd verlängern in Flensburg

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat die Verträge mit Anders Zachariassen und Magnus Röd vorzeitig verlängert. Der dänische Kreisläufer und Nationalspieler Zachariassen verlängerte seinen Kontrakt um weitere zwei Jahre bis 2021. Der 20 Jahre alte norwegische Rückraumspieler Röd unterschrieb bis 2022.

"Ich freue mich sehr über das frühzeitige Zeichen der beiden. Für uns ist es enorm wichtig, Spieler mit einer solchen Mentalität wie Anders Zachariassen sie hat, langfristig an uns zu binden. Magnus hat schon im ersten Jahr gezeigt, welche Qualitäten er hat. Jetzt wollen wir gemeinsam an seiner Entwicklung arbeiten", sagte Trainer Maik Machulla.

Zachariassen erzielte in 177 Spielen 277 Tore für Flensburg und gehört seit 2014 zum Kader. Röd gelangen in seinem ersten Jahr in Flensburg 40 Tore in 39 Spielen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...