HSG Wetzlar holt Dänen Kvist als Holst-Ersatz für Linksaußen

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Dänen Kasper Kvist für ein Jahr verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt vom dänischen Erstligisten HC Midtjylland an die Lahn. Der Linksaußen kommt als Ersatz für Maximilian Holst, der aufgrund einer Kreuzbandverletzung für den Rest der Saison ausfällt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...