HSV-Handballer starten mit Auswärtssieg in dritter Liga

Erfolgreicher Neustart für den HSV Hamburg in der 3. Liga: Acht Monate nach der Insolvenz des Champions-League-Gewinners von 2013 hat die neuformierte Handball-Mannschaft der Hanseaten ihr erstes Pflichtspiel gewonnen. Zum Ligaauftakt der Nord-Staffel setzten sich die Norddeutschen beim DHK Flensborg vor 1000 Zuschauern mit 30:21 (13:12) durch.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...