Kanu: Kretschmer/Oeltze erneut Weltmeister im Canadier-Zweier

Peter Kretschmer und Yul Oeltze (Leipzig/Magdeburg) haben bei der WM im portugiesischen Montemor für die erste Goldmedaille des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) gesorgt. London-Olympiasieger Kretschmer und Oeltze gewannen im olympischen Canadier-Zweier über 1000 m wie schon im Vorjahr den Titel. Silber ging erneut an die Kubaner Serguey Torres Madrigal/Fernando Dayan Jorge Enriquez.

Kretschmer/Oeltze hatten im Juni bereits bei der EM in Belgrad mit dem inoffiziellen Weltrekord von 3:25,041 Minuten ihren Titel erfolgreich verteidigt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...