Kanu-WM: Brendel holt Silber über 500 m

Kanu-Ass Sebastian Brendel hat bei der Rennsport-WM in Portugal Silber über 500 m gewonnen. Der dreimalige Canadier-Olympiasieger musste sich in Montemor nach einem packenden Rennen einzig dem Brasilianer Isaquias Queiroz geschlagen geben. Bronze ging an Titelverteidiger Martin Fuksa (Tschechien).

Für Brendel war es die 16. WM-Medaille seiner Karriere, auf der nicht olympischen Strecke hatte er bereits 2014 hinter Queiroz Silber geholt.

Brendel kann in Portugal insgesamt drei Medaillen holen. Sowohl auf der olympischen Distanz über 1000 m am Samstag als auch im "Marathon" über 5000 m am Sonntag geht er als Titelverteidiger an den Start.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...