Keirin: Bötticher fährt um Medaillen - Eilers und Hinze im kleinen Finale

Stefan Bötticher (r.) will nun eine EM-Medaille

Sprint-Vizeeuropameister Stefan Bötticher hat als einziger deutscher Fahrer bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Glasgow den Endlauf erreicht. Der Chemnitzer fuhr in der Vorschlussrunde bei den European Championships auf den zweiten Platz.

Mit einem Start im kleinen Finale müssen sich hingegen am Nachmittag Böttichers Vereinskollege Joachim Eilers und Emma Hinze begnügen. Die deutsche Meisterin aus Dassow wurde im Halbfinale Fünfte, auf Rang vier kam Eilers in seinem Lauf.

Im Zweier-Mannschaftsfahren belegten die Weißenburgerin Anna Knauer und Lisa Küllmer aus Cottbus den elften Platz. Rang eins ging an das Duo aus Dänemark vor Russland und den Niederlanden.

0Kommentare Kommentar schreiben