Kerber und Kovac mit Sport-Bild-Award ausgezeichnet

Rauschende Sport-Party in Hamburg: Vor über 700 Gästen sind in der Fischauktionshalle unter anderem Tennisspielerin Angelique Kerber (30) und Trainer Niko Kovac (46) von Bayern München mit dem Sport-Bild-Award ausgezeichnet worden. Wimbledonsiegerin Kerber erhielt den Preis in der Kategorie "Star des Jahres", Kovac wurde nach dem Triumph im DFB-Pokal mit Eintracht Frankfurt gegen seinen neuen Klub als "Trainer des Jahres" geehrt.

Insgesamt kürte das Sportmagazin Preisträger in neun Kategorien. Otto Rehhagel nahm den Preis für sein Lebenswerk in Empfang, kaum eine Figur prägte die Bundesliga-Geschichte so wie der gebürtige Essener. Der 80 Jahre alte ehemalige Meistertrainer ist mit seinen 832 Spielen an der Seitenlinie der unangefochtene Rekordcoach. Nationalspieler Toni Kroos (28) erhielt den "Sonderpreis der Chefredaktion", nachdem der Stratege von Real Madrid als erster deutscher Spieler zum vierten Mal die Champions League gewann. - Die Preisträger im Überblick:

Star des Jahres: Angelique Kerber

Lebenswerk: Otto Rehhagel

Trainer des Jahres: Niko Kovac

Sonderpreis der Chefredaktion: Toni Kroos

Bester TV-Experte: Matthias Sammer

Comeback des Jahres: Gesa Felicitas Krause

Vorbild des Jahres: Aljona Savchenko und Bruno Massot

Überraschung des Jahres: Eishockey-Nationalmannschaft

eSport: Ralf Reichert

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...