Klinsmann über Haaland: «Das war sehr, sehr beeindruckend»

Los Angeles (dpa) - Der ehemalige Weltklasse-Stürmer Jürgen Klinsmann hat Angreifer Erling Haaland nach dessen beiden Toren beim 3:1 von Borussia Dortmund gegen RB Leipzig in den höchsten Tönen gelobt.

«Haaland hat diesem Spiel seinen Stempel aufgedrückt. Er hat nicht nur zwei schöne Tore geschossen, sondern tatsächlich alleine gegen die komplette Abwehrreihe von Leipzig gekämpft. Das war sehr, sehr beeindruckend», sagte Klinsmann in seiner Rolle als Experte für den US-Sender ESPN nach dem Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga. «Es wirkt, als wächst er von Monat zu Monat und wird zum Mann und stärker.»

Klinsmann sieht keine Notwendigkeit für Haaland, schon in naher Zukunft zu einem noch größeren Club als dem BVB zu wechseln. «Ich denke, es gibt keine Eile für ihn, sich nach einer Veränderung umzusehen», sagte Klinsmann. «Ich würde mir Zeit nehmen an seiner Stelle.»

Jadon Sancho hatte Dortmund gegen Leipzig in Führung geschossen, Haaland erhöhte mit einem Doppelpack auf 3:0. Der Leipziger Treffer in der 90. Minute änderte nichts mehr.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.