Kupfernagel gibt Comeback bei Cross-DM in Kleinmachnow

Kleinmachnow (dpa) - Die vierfache Radcross-Weltmeisterin Hanka Kupernagel gibt bei den deutschen Meisterschaften am 12./13. Januar in Kleinmachnow ein Comeback.

«Das, was mich nochmals zu einem Start bewogen hat, nennt man wohl Leidenschaft. Cross war immer meine Lieblingsdisziplin», erklärte Kupfernagel auf der Internet-Seite rad-net.de. Die 44-Jährige, die 2007 in Stuttgart auch Weltmeisterin im Einzelzeitfahren auf der Straße geworden war, hatte ihre Leistungssportkarriere offiziell Mitte 2016 beendet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...