Laboureur erstmals Beachvolleyballerin des Jahres

Chantal Laboureur ist erstmals zur deutschen Beachvolleyballerin des Jahres gewählt worden. Bei der Wahl durch die Leser des Volleyball-Magazins und den Usern der Website www.volleyball.de setzte sich die Stuttgarterin mit 30,2 Prozent der Stimmen vor Olympiasiegerin und Weltmeisterin Kira Walkenhorst (Hamburg/26,0) durch.

Walkenhorst spielt aktuell mit Blockspielerin Leonie Körtzinger, da ihre Gold-Partnerin Laura Ludwig eine Babypause einlegt. Ludwig/Walkenhorst wollen 2019 wieder gemeinsam antreten und in Hamburg ihren WM-Titel erfolgreich verteidigen.

Sieger bei der Wahl zum Volleyballer des Jahres wurde ebenfalls zum ersten Mal der Hamburger Clemens Wickler. Die Ehrungen werden im Rahmen der deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand (31. August bis 2. September) durchgeführt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...