Lance Armstrong bietet Jan Ullrich Hilfe an

Lance Armstrong bietet Jan Ullrich seiner Hilfe an.

Der ehemalige Radsport-Star Lance Armstrong hat Jan Ullrich nach dessen Drogenbeichte Hilfe angeboten. Der 46 Jahre alte US-Amerikaner, dem unter anderem seine sieben Gesamtsiege bei der Tour de France wegen Dopings wieder aberkannt worden waren, habe über den Anwalt von Ullrich bereits Kontakt zu seinem ehemaligen Konkurrenten aufgenommen. "Es war ein sehr gutes Gespräch. Lance Armstrong ist sehr an dem Schicksal von Jan interessiert, hat sich ständig informiert", sagte Wolfgang Hoppe der Bild.

Armstrong betonte, dass die Rad-Community zusammenhalten müsse. Das Wichtigste sei jedoch, dass Ullrich sich helfen lassen wolle. "Und dann ist Armstrong sofort bereit, sich mit einem Arzt in ein Flugzeug zu setzen und nach Europa zu kommen", sagte Hoppe.

Ullrich war auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca nach einem Zwischenfall auf dem Grundstück seines Nachbarn Til Schweiger festgenommen worden. Wie die spanische Polizei mitteilte, wurde der 44-Jährige am Freitag wegen "gewaltsamen Eindringens und Bedrohungen" vorübergehend in Gewahrsam genommen.

0Kommentare Kommentar schreiben