Leichtathletik: World Relays 2019 nach Yokohama vergeben

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat die Austragung der inoffiziellen Staffel-WM für 2019 an Yokohama vergeben. Die vierte Auflage der World Relays findet am 11. und 12. Mai statt und ist für die Japaner ein Testlauf für die Olympischen Spiele ein Jahr später in Tokio.

Die ersten drei Ausgaben der World Relays wurden 2014, 2015 und 2017 auf den Bahamas ausgetragen. Die Regierung des Karibikstaates wollte aber keine weitreichenden finanziellen Garantien für eine Fortführung geben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...