Leipziger ATV-Frauen starten mit zwei Siegen

Leipzig (dpa/sn)- Beim Punktspiel-Auftakt in der Hallenhockey-Bundesliga ist den Frauen von ATV Leipzig 1845 am Wochenende ein perfekter Start gelungen. Die Spielerinnen aus Sachsen feierten mit dem 3:2 (2:1) am Samstag bei TuS Lichterfelde in Berlin und dem 5:1 (3:0) am Sonntag vor heimischen Publikum in der Leipziger Sporthalle am Rabet gegen den Osternienburger HC zwei Siege. Damit ist der ATV erster Spitzenreiter in der Gruppe Ost. 

Beim überraschenden Sieg bei TuS Lichterfelde trafen Maxi Benedix, Nadja Ziana und die aus Nürnberg gekommene Ricarda Echterdick für die Leipzigerinnen. Gegen Osternienburg erzielten Nadine Schwarte (2), Salome Zschischang, Nancy Rudolph und Henriette Kliebes die Leipziger Tore. Überragende Leipziger Spielerin in beiden Begegnungen war Torhüterin Kaoline Amm.  

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...