American Football - Crusaders beenden Saison mit Heimspiel

Die American-Football-Spieler der Chemnitz Crusaders bestreiten am morgigen Sonntag das letzte Spiel der aktuellen Regionalliga-Saison. Im Nachholspiel erwarten sie die Mannschaft der Berlin Kobras, los geht es 13 Uhr auf dem Sportplatz an der Straße Usti nad Labem. Die Gegner hatten die ursprünglich vor einem Monat angesetzte Partie aufgrund der politischen Ereignisse in Chemnitz abgesagt, jetzt wird das Spiel als letztes noch offenes Match der Liga nachgeholt. Für beide Teams geht es um nicht mehr viel. Die Chemnitzer können mit einem Sieg das Abrutschen vom drittletzten auf den vorletzten Platz der Tabelle verhindern, die Gäste aus Berlin werden die Saison als Tabellendritter beenden. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...