American Football - Crusaders wollen die ersten Punkte holen

Nach sieben Niederlagen in den ersten sieben Punktspielen der Landesliga Ost starten die American-Football-Spieler der Chemnitz Crusaders am Sonntag den nächsten Versuch, die ersten Punkte zu holen. Der Tabellenletzte gastiert ab 15 Uhr bei den Erkner Razorbacks im Osten von Berlin. Die Gastgeber sind die einzige Mannschaft der Liga, gegen die die Chemnitzer in der aktuellen Saison noch nicht gespielt haben. Die Razorbacks haben nach ihren sieben Spielen drei Siege und vier Niederlagen zu Buche stehen. Nach dem Auswärtsspiel am Sonntag haben die Crusaders noch vier Spiele zu bestreiten, alle finden im September auf dem eigenen Sportplatz an der Straße Usti nad labem statt. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...