Basketball - Chemcats erwarten Erstligisten im Pokal

Mit einem völlig neu formierten Team starten die Basketballerinnen der Chemcats an diesem Samstag in die neue Saison. Bevor es aber in der 2. Bundesliga um Punkte geht, steht die erste Runde im Pokal an. Hier erwarten die Chemnitzerinnen am morgigen Samstag den Erstligisten Panthers Osnabrück in der Schloßteichhalle, Beginn ist 16 Uhr. Während bei den Chemcats in den vergangenen Jahren vornehmlich Englisch gesprochen wurde, weil das Bundesligateam mit zahlreichen Spielerinnen aus dem Ausland verstärkt war, setzt der Verein nach einem Umbruch jetzt auf Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs. Neuer Trainer ist Thomas Seltner, der bisher schon erfolgreich mit den Jugendmannschaften gearbeitet hat. Aus sportlichen Gründen hat der Verein seine Mannschaft trotz erreichten Klassenerhalts aus der 1. Bundesliga zurückgezogen und tritt nun eine Etage tiefer an. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...