Basketball - Niners empfangen Drittligisten

Basketball-Zweitligist Niners Chemnitz trägt am heutigen Samstag eines von zwei öffentlichen Testspielen aus. Ab 17 Uhr trifft die Mannschaft von Trainer Rodrigo Pastore in der Hartmannhalle auf den Drittligisten Lok Bernau. Nach den Siegen gegen Drittligist Dresden und den tschechischen Erstligisten USK Prag ist es das dritte Testspiel binnen einer Woche für die Chemnitzer Korbjäger. Gegen Bernau mit dabei ist voraussichtlich auch der 22-jährige Matt Scott. Der US-Amerikaner absolviert seit einigen Tagen ein Probetraining bei den Niners. Er habe den Medizincheck bestanden und werde nun genauer unter die Lupe genommen, informiert der Verein. Über eine Verpflichtung werde in den kommenden Tagen entschieden. Das zweite öffentliche Testspiel steigt am 15. September. Dann ist die Mannschaft von Usti nad Labem zu Gast in der Hartmannhalle. (lumm)

Tickets für die beiden Testspiele kosten 9 Euro für Erwachsen, 6 Euro ermäßigt und 3 Euro für Kinder. Sie sind in allen "Freie Presse"-Shops erhältlich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...