Basketball - Niners landen klaren Turnier-Erfolg

Basketball-Zweitligist Niners Chemnitz hat ein Turnier der Rostock Seawolves souverän gewonnen. Die Korbjäger um Coach Rodrigo Pastore setzten sich am Samstag zunächst gegen den polnischen Erstliga-Club aus Stargard mit 105:76 durch. Dabei erzielten der US-Amerikaner Evan Elliot (20) und Malte Ziegen- hagen (15) die meisten Punkte. Im Finale am gestrigen Sonntag ließen die Chemnitzer dem Gastgeber, der in die Pro-A-Liga aufgestiegen ist, beim 91:69 keine Chance. Gegen die Rostocker war Rückkehrer Virgil Matthews mit 14 Zählern der beste Schütze. "Die Mannschaft befindet sich in guter Frühform", sagte Niners-Sprecher Matthias Pattloch. Am Donnerstag bestreitet das Team einen Härtetest bei Erstligist Crailsheim, am Samstag um 19 Uhr findet in der Hartmannhalle ein öffent- liches Vorbereitungsspiel gegen Usti nad Labem statt. (ms)

Tickets für das Niners-Spiel am Samstag gegen Usti nad Labem gibt es in den Shops der "Freien Presse".

0Kommentare Kommentar schreiben