CFC-Sportvorstand: Wir sind nicht die Übermannschaft

Der Regionalliga-Spitzenreiter hat zum Abschluss der Hinrunde einen Dämpfer in Bischofswerda bekommen. Auch deshalb tritt Thomas Sobotzik auf die Euphoriebremse - und schließt personelle Veränderungen in der Winterpause nicht aus.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...