Cheftrainer des Chemnitzer FC: "Auf so eine Aufgabe habe ich gewartet"

Der Cheftrainer des Chemnitzer FC über ein verrücktes halbes Jahr, private Herausforderungen und seine alte Liebe aus der Bundesliga

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 6
    0
    Sonnenbergfreund
    09.01.2021

    Ein paar kritische Fragen bezüglich der bisherigen Mannschaftsleistung und den Ursachen wären wohl angebracht gewesen. Zum Vergleich: SV Lichtenberg 47, Jahresbudget 240 000 Euro: - 16 Punkte aus 13 Spielen. Chemnitzer FC, Jahresbudget 2 Millionen Euro: 17 Punkte aus 13 Spielen und 16 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Viktoria Berlin, der zwei Spiele weniger absolviert hat.