Chemnitzer FC löst Vertrag mit Mittelfeldspieler de Freitas auf

Chemnitz.

Der Chemnitzer FC hat den Vertrag mit Marcelo de Freitas mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Wie der Fußball-Drittligist am Freitag mitteilte, habe der Verein dem Wunsch des brasilianischen Mittelfeldspielers entsprochen. «Cello ist an uns herangetreten und hat mich gebeten, den Vertrag aufgrund seiner familiären Situation aufzulösen. Seinem Wunsch sind wir heute nachgekommen», sagte CFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik in einer Pressemitteilung.

Der 25 Jahre alte de Freitas war erst in der Sommerpause von Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus nach Chemnitz gewechselt. Für die Sachsen kam er in drei Partien zum Einsatz. (dpa)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...