Corona: Stadtduell muss ausfallen

Das für den morgigen Sonntag angesetzte Stadtderby in der Fußball-Kreisoberliga Westsachsen zwischen dem TV Oberfrohna und dem FSV Limbach-Oberfrohna fällt aus. Grund sind zwei bestätigte Coronafälle im Kader der Oberfrohnaer. "Die beiden Akteure fühlten sich unwohl und haben sich auf Corona testen lassen", sagte Pierre Knechtel, sportlicher Leiter vom TV Oberfrohna. Danach musste die gesamte Mannschaft zum Testen. Während alle Ergebnisse vom Donnerstag negativ waren, lagen die Resultate vom gestrigen Freitag noch nicht vor. "Fakt ist aber, dass die Mannschaft bis einschließlich 25. Oktober in Quarantäne gehen muss", sagte Knechtel. (bew)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.