Der Jüngste bei den Niners: Das Profiteam immer im Blick

Die Zweitligabasketballer aus Chemnitz haben in den vergangenen Wochen mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Einer, der die Lücken schließen kann, ist der erst 17 Jahre alte Bruno Albrecht - allerdings muss er auch Geduld haben.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Lesemuffel
    05.01.2019

    Niederlage in Heidelberg. Die Niners sacken ab. Was nun, Herr Pastore?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...