Ehrungen für Niners und Maria Purtsa

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Dreispringerin Maria Purtsa vom LAC Chemnitz (Foto) ist für ihre starken Leistungen bei Titelkämpfen mit dem "Sportchemmy" für die Jahre 2019 und 2020 geehrt worden. Der Preis, der von einer Fachjury vergeben wird, kann in diesem Jahr nur online verliehen werden. Im kommenden Jahr soll es wieder eine große Gala geben. Purtsa, die 2020 Gold bei der Deutschen Meisterschaft holte, bekam den "Chemmy" von Moderator René Kindermann überreicht und freute sich sehr darüber. Das kurze Video dazu ist auf der Facebookseite des "Sportchemmy" zu sehen - ebenso wie ein kleiner Film aus dem Feel Good Club, dem Trainingszentrum der Niners. Die Basketballer wurden ebenfalls von Kindermann überrascht, weil sie für den Aufstieg in die BBL als beste Mannschaft der Jahre 2019 und 2020 mit dem "Sportchemmy" geehrt wurden. (tre)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.