Eiche mit Torfestival im Nachholspiel

Die Landesklasse-Fußballer des SV Eiche Reichenbrand haben im Nachholspiel vom 2. Spieltag gegen den SV Reinsdorf-Vielau ein Torfestival gefeiert. Mit 6:3 (3:1) gewann die Mannschaft von Trainer Marcus Oertelt die Partie, die vor einigen Tagen wegen eines Coronafalls im Umfeld des Reichenbrander Vereins verschoben werden musste. Markus Vettermann und Tom Künzer hatten Eiche schnell in Führung gebracht (9./12.), bevor den Gästen der Anschluss gelang (23.). Karsten Werneke erzielte vor der Pause das 3:1. Nach dem Seitenwechsel ging es munter weiter, nach Wernekes 4:1 kamen die Gäste auf 3:4 heran, doch erneut Werneke und Vettermann tüteten den zweiten Saisonsieg für den Aufsteiger ein. (tre)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.