Eishockey - Crashers zu Gast in Dresden

Eishockey-Regionalligist Chemnitz Crashers trägt am heutigen Samstag seine letzte Hauptrundenpartie aus. Die Chemnitzer sind zu Gast beim ESC Dresden. Die Partie ist für die Crashers sportlich bedeutungslos, weil sie sich bereits für die Meisterschaftsrunde der besten vier Teams qualifiziert haben und als Tabellenvierter feststehen. In den Playoffs, die in der Woche darauf beginnen, treffen sie auf den Spitzenreiter Schönheide. Die erste Begegnung der Serie, in der drei Siege zum Weiterkommen reichen, findet im Erzgebirge statt, die zweite am 23. Februar (19.30 Uhr) im Küchwald. (lumm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...