Floorball - Chemnitzer bei WM am Start

Drei Spieler des Chemnitzer Floorball-Bundesligisten sind mit der deutschen U19-Nationalmannschaft nach Kanada gereist. Magnus Ernst-Scholz, Gabriel Bonifacio und Gustav Peters von den Floorfighters treten mit der Auswahl bei der Weltmeisterschaft in Halifax an. Das Turnier beginnt für sie am Mittwoch. Die Deutschen treffen in der Vorrunde auf Kanada, Slowenien und Neuseeland; am Wochenende werden dann die Platzierungsspiele ausgetragen. Ziel des Nationalteams ist es, das Turnier zu gewinnen und damit den Sprung in die sogenannte A-Division der acht weltweit besten Nationalmannschaften zu schaffen. Der Heimatverein des Trios, Floorfighters Chemnitz, hat in der zurückliegenden Saison den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft. (lumm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...