Fußball - Ex-Nationalspieler in Limbach zu Gast

Lutz Lindemann (Foto), früherer DDR-Fußball-Nationalspieler, wird am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr in der Stadthalle in Limbach-Oberfrohna zu Gast sein. Dort stellt der 70-Jährige, der unter anderem auch als Trainer und Manager tätig war, seine Autobiografie "Optimist aus Leidenschaft" vor. Die größten Erfolge als Fußballer feierte der gebürtige Halber- städter mit dem FC Carl Zeiss Jena. Unvergessen sind vor allem die Europapokal-Duelle der Thüringer mit dem AS Rom im Herbst 1980. Das Hinspiel hatte Jena beim italienischen Starensemble um Carlo Ancelotti mit 0:3 verloren. Das Ausscheiden schien besiegelt zu sein. Doch im Rückspiel setzte sich der FC Carl Zeiss mit Lutz Lindemann als einem der Torschützen sensationell mit 4:0 durch und erreichte die nächste Runde. Heute ist Lindemann Fußball-Experte des MDR. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...