Fußball - Juniorenmannschaft holt einen Punkt

In der Fußball-Regionalliga der Altersklasse U 19 musste sich Spitzenreiter Chemnitzer FC beim SV Babelsberg trotz zweimaliger Führung mit einem 2:2 (1:0) begnügen. Torschützen für die Himmelblauen waren Erik Tallig und Ruben Neubauer. Trotz des Unentschiedens gegen den Tabellenelften bleiben die Schützlinge von Trainer Kay-Uwe Jendrossek Erster. Ihr Vorsprung auf Verfolger Energie Cottbus beträgt fünf Zähler, allerdings hat der CFC eine Partie mehr aus- getragen. Am Samstag empfangen die Chemnitzer den FC Erzgebirge Aue. Anstoß ist um 11 Uhr im Sportforum. (ms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...