Fußball - Nur zwei Teams müssen ran

Die Fußballteams der unteren Ligen werden am Wochenende kaum personelle Probleme haben. Denn statt Punktspielen finden bei den meisten Vereinen die Weihnachtsfeiern statt - und erfahrungsgemäß lassen sich dort auch die Kicker blicken, die bei den Trainingseinheiten aus beruflichen oder privaten Gründen verhindert sind. Es ist Winterpause in den Kreisligen Chemnitz, Erzgebirge und Westsachsen - nur in Mittelsachsen ist noch ein Spieltag angesetzt. Und auch die Spieler zweier Chemnitzer Teams dürfen es bei der Fete am Samstagabend nicht übertreiben. Denn in der Kreisliga Chemnitz steht für Ifa II und Post II das einzige Spiel des Wochenendes an. Start der Rückrunde in Chemnitz ist dann am 17. März. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...