Fußball - Rabenstein schafft Sprung in Endrunde

Vorschläge für die Ehrung der Jugendsportler des Jahres 2018 können noch bis zum 25. Januar an sportjugend@sportbund-chemnitz.de gesandt werden. Handwerk Rabenstein hat sich für die Endrunde der Futsal-Landesmeisterschaft qualifiziert. Nach Siegen gegen Post Chemnitz, Oberschöne, die SG Canitz, die SG Kreinitz (beides nahe Riesa) und die zweite Vertretung des VfL Hohenstein-Ernstthal setzt sich Rabenstein in der Vorrundengruppe 1 als Sieger durch. Die Endrunde steigt am 2. Februar in Hohenstein-Ernstthal. (lumm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...